Ratgeber Fahrrad

Riemenantrieb für Fahrräder

Sauber. Laufruhig. Robust.

Dies sind die Vorteile des Gates Carbon Drive™ Systems. Befreien Sie sich von ölverschmutzten, rostigen Ketten und schließen Sie sich der Gates Carbon Drive Revolution an. Unsere mit Carbon verstärkten Riemen haben eine längere Lebensdauer, müssen nie geschmiert werden und sind beinahe wartungsfrei. Wartungsintensive Fahrradketten sind ein Ding der Vergangenheit. Entscheiden Sie sich für Unkompliziertheit und Spaß.

Pinion - die Getriebenabe

Von Ingenieuren und begeisterten Mountainbikern im Entwicklungszentrum von Porsche entwickelt und seit 2010 serienreif.

Die Pinion Schaltung ist direkt mit dem Tretlager verbunden, es gibt sie mit mit 12 oder 18 Gängen. Hier eine Darstellung der 18-Gangschaltung

Zum Abspielen des Videos, muss sich Ihr Computer mit Youtube verbinden.
Mit Youtube verbinden

Verbaut ist diese Schaltung zum Beispiel in einigen Fahrrädern der Trekkingline SX von Gudereit.

Die passende Rahmenhöhe

Für eine komfortable und effektive Nutzung ihres Fahrrades ist die richtige Rahmengröße von entscheidender Wichtigkeit. Die Hersteller bieten ihre Fahrräder nach Rahmenhöhen, in 3-5 cm Schritten, gestaffelt an. Die Rahmenhöhe des Fahrrades wird gemessen von der Mitte des Tretlagers bis zum Ende des Sattelrohres, also bis dahin wo die Sattelstütze beginnt.

Die Rahmenhöhe sollte zur Beininnenlänge von Fahrer oder Fahrerin passen. Berücksichtigt werden sollte gegebenenfalls
• eine gefederte Sattelstütze
• der Sattel selbst, falls er besonders hoch gepolstert ist
• die unterschiedliche Rahmengeometrie von Trekking- , City- , Hollandrad und Mountainbike
Egal welchen Typ Fahrrad Sie bevorzugen: Probieren geht über studieren, denn immer wieder stellen wir fest, dass persönliche Vorlieben eine große Rolle spielen. Und das ist auch richtig so, mit der Rahmenhöhen ändern sich zwar auch die anderen Masse des Fahrrades, aber jedes Modell hat seine eigenen Proportionen die darüber entscheiden, wie weit z. B. der Abstand zwischen Sattel und Lenker ist oder die Position des Tretlagers zum Sattel. Mit welchem Modell Sie ihren persönlich Wohlfühlfaktor erreichen, läßt sich am Besten mit einer Probefahrt herausfinden. Und natürlich läßt sich über die Einstellung von Sattel und Lenker im Feintunning das passende Fahrrad noch verbessern.
Aber sicher ist die passende Rahmenhöhe ein wichtiger, erster Anhaltspunkt für die Auswahl eines passenden E-Bikes.
Sie können hier die Rahmengröße ausrechnen.

Rahmenhöhe ermitteln

Bevor die Rahmenhöhe errechnet werden kann, benötigen Sie noch Ihre Schritthöhe. Zum Messen der Schritthöhe, stellen Sie sich am Besten an eine Wand, leicht erhöht auf die Fußballen und messen dann mit einem Zollstock oder Zentimetermaß den Abstand vom Boden bis zum Schritt.

Messung Schritthoehe

Hier können Sie die Richtwerte für die passende Rahmenhöhe eines Erwachsenenrades errechnen.

Ihre Schritthöhe:  cm
 
 
Mountainbike  cm
Trekkingrad  cm
City- oder Hollandrad   cm

Verschiedene Fahrstile - verschiedene Sitzhaltungen

Wie soll das Fahrrad ausgestattet sein? Wir beraten Sie gerne, welches Fahrrad zu Ihnen passt und den gewünschten Zweck erfüllt. Soll es ein Trekkingrad, ein Stadtrad oder ein Fitnessbike sein? Hier eine kleine Einführung in die Fahrradtypen. Selbstverständlich lässt sich die individuelle Sitzposition am einzelnen Fahrrad optimieren. Sattel und Lenker werden Ihren Bedrüfnissen und Wünschen entsprechend angepasst.
Skizze aufrechte Sitzhaltung

Aufrecht

Das Gewicht des aufrechten Oberkörpers liegt auf dem Sattel und die Hände sind entspannt am Lenker. Die Sattelhöhe liegt weit unterhalb der Lenkerhöhe.

Fahrräder: Traditionelles Hollandrad,Cityrad

Leicht geneigt

Eine bequeme Sitzposition, die einen flotten Fahrstil erlaubt. Der Lenker befindet sich oberhalb der Sattelhöhe. Ein geringer Teil des Körpergewichts lastet auf Armen und Händen.

Fahrräder: Modernes Hollandrad, sportliches Cityrad

Skizze moderate Sitzhaltung

Moderat

Eine dynamische Fahrweise, auch für lange Strecken geeignet. Sattel und Lenker nähern sich in der Höhe an. Der nach vorne geneigte Oberkörper trägt zum dynamischen Fahrstil bei.

Fahrräder: Trekkingrad, Reiserad

Gestreckte Sitzhaltung

Gestreckt

Eine sportliche, auf Geschwindigkeit angelegte Körperhaltung. Der Sattel befindet sich auf gleicher Höhe oder unterhalb des Lenkers. Die Sitzposition ist auf hohe Trittkraft ausgerichtet.

Fahrräder: Moutainbikes, Fitnessbikes, Rennräder

Besuchen Sie uns, wir nehmen uns Zeit für umfassende Beratung. Gerne zeigen wir Ihnen aus unserem Sortiment Fahrräder verschiedener Ausführungen, Probefahrt selbstverständlich inbegriffen.